News
Aufbau eines Außenaufzugs
April 2022

Bei einer internen Schulung wurden kürzlich Mitarbeiter von Höhne-Grass und SB Lagerhaus für den Einsatz eines Schrägaufzugs geschult. Neben einem theoretischen Teil, der die Themen Windverhältnisse, Bodenbeschaffenheit, Absicherung des Arbeitsbereiches und vieles mehr umfasste, wurde im praktischen Part direkt ein Außenaufzug auf dem Betriebsgelände in Mainz-Hechtsheim von den Mitarbeitern aufgestellt.

März 2022

Neue Impulse für die strategische Kundengewinnung erarbeiten die Vertriebsmitarbeiter aktuell bei ihrem ersten von drei Workshops. Die Teilnehmer bestehen aus 7 Mitarbeitern der Umzugsfirmen Friedrich Friedrich, Höhne-Grass und J. & G. Adrian. 

Video Das richtige Packmaterial für den Umzug
März 2022

Gibt es richtiges und falsches Packmaterial? Ja, das gibt es. In unserem neuen Video zum Thema "Das richtige Packmaterial" zeigen wir Ihnen, was Sie verwenden sollten, damit Ihre Umzugsgüter heil von A nach B kommen. Soviel vorab: Bananenkartons sind auf jeden Fall Banane und haben bei einem Umzug nichts zu suchen. Die richtigen Packmittel hingegen erhalten Sie direkt bei uns vor Ort.

Wir wünschen Ihnen nun viel Spaß beim Anschauen unseres Videos!

Jetzt Selfstorage-Boxen buchen
Februar 2022

Mit Ausbau des 4-stöckigen Musikerturms hat sich die Lagerfläche im Mainzer SB-Lagerhaus um ganze 1.000 m2 vergrößert. Der Umbau ist nun abgeschlossen und Boxen verschiedener Größen können ab sofort gemietet werden. Die Selfstorage-Boxen bieten sich beispielsweise als Zwischenlösung bei längeren Auslandsaufenthalten, Renovierungsarbeiten oder einem verzögerten Umzug an. Auch für die gewerbliche Lagerung sind die Flächen ideal. Die Boxen gibt es in 13 verschiedenen Größen, jede einzelne kann mit den Attributen „trocken, sauber, gesichert“ punkten.

Sicher und einfach für den Umzug packen Video
Februar 2022

Zu wissen wie man richtig packt, erleichtert jeden Umzug und ist der Garant dafür, dass alles heile bleibt. In unserem neuen Video zeigen wir Ihnen wie es geht. Alles beginnt zunächst mit geeigneten Materialien, wie den DMS-Umzugskartons, Folien, Packpapier uvm. Diese erhalten Sie bei uns vor Ort. Gemeinsam mit dem Know how aus unserem neuesten Video wird der Umzug dann zum Kinderspiel. Schauen Sie mal rein. Wir wünschen viel Spaß beim Anschauen!

Januar 2022

Kleine Dinge, große Wirkung. Dies belegt der Jahresreport der Kooperation der Unternehmensgruppe (Friedrich Friedrich, Höhne-Grass, J. & G. Adrian) mit ClimatePartner. Das weltweit agierende Unternehmen koordiniert verschiedene Klimaprojekte, die durch Aufforstung zum Klimaschutz beitragen. Dies ermöglicht den Umzugskunden, sich durch einen kleinen Beitrag – durchschnittlich 7 € pro Umzug - aktiv für einen klimaneutralen Umzug zu entscheiden. Dabei wird nicht vermeidbarer CO2-Ausstoß durch Neupflanzungen ausgeglichen.

Januar 2022

Am 1. Januar 2022 feiert unser geschäftsführender Gesellschafter Ralf Stößel sein 30-jähriges Firmenjubiläum bei Höhne-Grass. 30 Jahre voller Tatendrang, Innovationen und zahlreichen Erfolgen.

Wir haben ihn zum Interview gebeten und spannende Antworten erhalten.

 

Interviewerin: "Herr Stößel, wie haben Sie damals bei Höhne-Grass begonnen?"

Mitarbeiter beim Impfen
Dezember 2021

Der Montag vor Weihnachten stand beim Umzugsunternehmen Friedrich Friedrich und den Firmen der angeschlossenen Unternehmensgruppe (Höhne-Grass, J. & G. Adrian, KS Büromöbel) ganz im Zeichen des Impfens. Über 130 Mitarbeiter*innen und deren Angehörige krempelten für die Auffrischungsimpfung die Ärmel hoch. Erfreulich: Sogar einige Erstimpfungen wurden durchgeführt.

Dezember 2021

Um die gemeinnützige Arbeit der Mainzer Tafel e.V. zu unterstützen, leistet das Umzugsunternehmens Höhne-Grass, wie bereits in den Vorjahren, eine Weihnachtsspende in Höhe von 1.000,- €. Die Einrichtung ist ein zentraler Anlaufpunkt für viele bedürftige Menschen und auf Spenden angewiesen. Der symbolische Spendenscheck wurde durch Prokurist Ralf Feller an den ersten Vorsitzenden Dieter Hanspach überreicht. „Schön zu sehen, wie wir mit unserer Spende diesen Menschen helfen und auch den vielen ehrenamtlichen Helfern Wertschätzung entgegenbringen können“, so Ralf Feller.